Dadanaut und der seltsame Radiator

 

Es geht um nächtliche Erlebnisse. Auch noch um die im Zwischentag. Geräusche oder Zustände, die einen vom ersehnten Tiefschlaf abhalten und einen einfach nur unruhig schlummern lassen.

Der Radiator spielt dabei keine unwichtige Rolle.

Teile des Albums sind mal wieder auf dem iPod touch entstanden. Manche Teile in den Liedern sind alte Ideen, die endlich entsprechend umgesetzt wurden. Sonst ist alles zu Hause in Heimstudios in Lauffen am Neckar und Hildesheim eingespielt worden.

Wie immer war Mutter Natur eine große Inspirationsquelle. Ebenso einige musikalische Einflüsse und mehrere unlogische Zufälle.


Fri Jan 31, 2014

Dadanaut und der seltsame Radiator
Top